Zentrum für ästhetisch-plastische Chirurgie

Körperbehandlungen

Ihre Oberschenkelstraffung in Köln

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick

Ort der Behandlung

Köln [Praxisklinik Haubrichforum am Neumarkt]

OP-Dauer

2,0-2,5 Stunden [je nach Technik/Patienten-Eigenschaften]

Art der Betäubung

postoperativer Betreuung über 12 Stunden in der Praxisklinik

Klinik-Aufenthalt

postoperativer Betreuung über 12 Stunden in der Praxisklinik

Heilungsdauer

ca. 2 Wochen

Sportunfähigkeit

6 Wochen

Gesellschaftsfähig nach

2-3 Wochen

Arbeitsunfähigkeit

2-3 Wochen

Anzahl der Termine

2-3

Hinweis: Viele weitere Fragen zum Thema Oberschenkelstraffung beantworten wir Ihnen unten in den Häufig gestellten Fragen (FAQ).

Allgemeine Fragen

Was versteht man unter einer Oberschenkelstraffung?
Was versteht man unter einer Oberschenkelstraffung?

Eine Oberschenkelstraffung, auch Beinstraffung, ist ein operativer Eingriff. Bei diesem werden sowohl überschüssige Haut als auch Fettgewebe am Oberschenkel entfernt. Das Ziel der OP sind schönere, glattere und festere Oberschenkel.

Welche Varianten der Oberschenkelstraffung gibt es?

Fettansammlungen im Außen- und Innenbereich des Oberschenkels werden als „Reiterhose“ bezeichnet. Wenn an den Problemzonen ein Fettpolster vorliegt, die Haut aber straff ist, kann eine Fettabsaugung Abhilfe schaffen. Nach Entfernung des überschüssigen Fettes, wird eine ästhetischere Körperkontur wiederhergestellt.

Liegt eine starke Haut- und Bindegewebserschlaffung vor, wird in der Regel nur durch eine klassische Oberschenkelstraffung ein ästhetisch gutes Ergebnis erzielt. Die daraus resultierende Narbe ist unauffällig, verläuft in der Leiste und wird meist von Kleidungsstücken verdeckt. Die Schnittführung verläuft in der Regel von der Oberschenkel-Damm-Beuge bis hin zur Gesäßfalte.

In seltenen Fällen ist es notwendig, den Schnitt an der Innenseite der Oberschenkel in Richtung Knie zu verlängern.

Für wen eignet sich eine Oberschenkelstraffung?

Mit zunehmendem Alter verlieren die Haut und das Bindegewebe an Elastizität. Das Resultat ist eine Verschlechterung der Oberschenkelkonturen, speziell an den Innenseiten. Die Oberschenkel passen dann häufig nicht mehr zum ästhetischen Gesamteindruck der allgemeinen Körperproportionen. In Einzelfällen sind die Veränderungen so stark ausgeprägt, dass sie durch Reibung zu chronischen Hautreizungen, Ekzemen, in seltenen Fällen sogar zu Bewegungseinschränkungen führen.

Hilft eine Oberschenkelstraffung bei einem Lipödem?

Ein weiterer Sonderfall sind Patientinnen und Patienten mit Lipödemen (chronische Fettverteilungsstörung). Sollten Sie dazugehören, sprechen Sie uns bitte darauf an. Unser Facharzt Med. Dr. (TR) Savas Uckunkaya nimmt sich Zeit für Sie und berät Sie auch zu einer Oberschenkelstraffung bei Lipödem sehr gerne.

Welche Narkoseformen bieten Sie an?

In der Regel sind bei diesem Eingriff eine Vollnarkose und ein stationärer Aufenthalt von 1-2 Tagen (je nach Umfang der operierten Bereiche) erforderlich. Nur kleinere Liposkulpturen können ambulant in örtlicher Betäubung in Kombination mit einem Dämmerschlaf/Analgosedierung vorgenommen werden.

Was kostet eine Oberschenkelstraffung?

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen dürfen an dieser Stelle keine Angaben zu Kosten oder Preise veröffentlicht werden. Verbindliche und seriöse Kostenaussagen sind auch erst nach einem persönlichen Beratungsgespräch möglich. Gerne beantworten wir erste Fragen vorab via E-Mail oder telefonisch (0221/2037426).

Fragen zur Vorbereitung einer Oberschenkelstraffung?

Beratung vor einer Oberschenkelstraffung in Köln

Wie bereite ich mich richtig auf eine Oberschenkelstraffung vor?

Wie bei jedem operativen Eingriff gibt es auch bei einer Straffung der Oberschenkel Möglichkeiten und Methoden, den Verlauf als Patient positiv zu beeinflussen.

Zu den möglichen Maßnahmen vor der Operation gehören:

  • Das Einnehmen oder Absetzen von Medikamenten
  • Der Verzicht auf Alkohol und Nikotin
  • Spezielle Pflege der Haut im Bereich der Beine
  • Durchblutungsfördernde Maßnahmen

Welche Maßnahmen die Ergebnisse Ihrer Straffung individuell positiv beeinflussen können, teilt Ihnen unser Facharzt Med. Dr. (TR) Savas Uckunkaya im Beratungsgespräch vorab mit.

Verhalten nach der OP & Risiken

Beratung durch einen erfahrenen ästhetisch-plastischen Chirurg
Wie verhalte ich mich nach einer Oberschenkelstraffung richtig?
  • Sie sollten ein bis zwei Wochen nach der Operation Tag und Nacht und weitere zwei Wochen tagsüber einen Kompressionsverband tragen. Insgesamt also für drei Wochen.
  • Wir empfehlen nach der Operation eine zehntägige medikamentöse Therapie zur Thrombosevorbeugung.
  • Die resorbierbaren, ästhetisch feinen Nähte lösen sich in den Wochen nach dem Eingriff von alleine auf.
  • Die Wundheilung wird durch Hautpflege mit speziellen Ölen und Salben unterstützt.
  • Verzicht auf Sport für bis zu 6 Wochen
Welche Risiken gibt es bei einer Oberschenkelstraffung?

Komplikationen sind in der Regel sehr selten und unbedeutend, wenn der Eingriff von einem erfahrenen Facharzt für Plastische Chirurgie durchgeführt wird. Med. Dr. (TR) Savas Uckunkaya, der Sie behandelnde Arzt, hat mehr als 30 Jahre Erfahrung vorzuweisen (zu seinen Jameda-Bewertungen).

Durch diese langjährige Erfahrung, die Anwendung modernster Techniken und deren stetige Weiterentwicklung können wir die Operationsrisiken minimieren, das ästhetische Ergebnis deutlich verbessern und Schwellungen und Schmerzen in der postoperativen Phase reduzieren. In seltenen Fällen können Narbenhypertrophien, Blutergüsse und Wundheilungsstörungen auftreten.

Durch eine Nachoperation kann diese Wundheilungsstörungen korrigiert werden. Thrombosen und Embolien sind ebenfalls äußerst selten. Falls bei einer Wundheilungsstörung auffällige Narben an den Oberschenkeln entstehen, können auch diese nachher in einer kleinen Korrekturoperation unter örtlicher Betäubung verbessert werden (u.a. durch Einsatz von Laser).

Termin-Vergabe

Wie kann ich einen Termin bei Ihnen machen?

Unsere Informationen haben Sie überzeugt und Sie möchten einen Termin für eine OP oder Behandlung im Bereich ästhetische Chirurgie in unserer Premium-Praxisklinik vereinbaren. Dann setzen Sie sich jetzt mit uns in Verbindung. Auf unserer Kontaktseite finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten. Unser freundliches Praxis-Team freut sich auf Ihren Anruf oder Ihre Mail und wird alles tun, Ihnen Ihren Wunschtermin zu ermöglichen.

Zentrum für plastisch ästhetische Chirurgie
Praxisklinik Haubrichforum Köln

Copyright © Med Dr. TR. Savaş Uçkunkaya 2021 - Alle Rechte vorbehalten