Zentrum für ästhetisch-plastische Chirurgie

Faltenbehandlung

Ihre Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure in Köln

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick

Ort der Behandlung

Köln [Praxisklinik Haubrichforum am Neumarkt]

OP-Dauer

ca. 0,25 Stunden [je nach Technik/Patienten-Eigenschaften]

Art der Betäubung

Oberflächen-Anästhesie

Klinik-Aufenthalt

ambulant, keine Übernachtung

Heilungsdauer

ca. 1 Woche

Sportunfähigkeit

-

Gesellschaftsfähig nach

-

Arbeitsunfähigkeit

-

Anzahl der Termine

1

Hinweis: Viele weitere Fragen zum Thema Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure beantworten wir Ihnen unten in den Häufig gestellten Fragen (FAQ).

Allgemeine Fragen

Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure
Was versteht man unter einer Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure?

Die Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure gehört zu den gängigen Behandlungsmethoden bei störenden Fältchen und Falten. Der kurze Eingriff wird in unserer Praxisklinik in Köln ambulant vorgenommen und kann theoretisch in der Mittagspause durchgeführt werden.

In unserer Praxisklinik für Plastische Chirurgie in Köln wird die Hyaluron-Behandlung durch Med. Dr. (TR) Savas Uckunkaya durchgeführt, der über mehr als 30 Jahre Erfahrung verfügt.

Was wird bei einer Faltenbehandlung mit Hyaluron gemacht?

Bei der Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure wird der Hyaluronsäure-Filler wird mit einer sehr feinen Nadel in geringen Mengen knapp unter die Falte gespritzt und füllt diese von unten auf.

In unserer Premium-Praxisklink in Köln kommt vernetzte Hyaluronsäure zum Einsatz, die gelförmig ist. Das führt zu einem sofortigen Eintritt des Behandlungsergebnisses.

Die Hyaluronsäure wird später im Laufe der Zeit auf ganz natürliche Weise von Ihrem Körper wieder abgebaut.

Ähnlich wie bei der Faltenbehandlung mit Radiesse® handelt es sich um eine Faltenbehandlung, bei der ein Gewebeschwund durch einen temporären Volumen-Filler aufgepolstert wird.

Zudem kann durch den Volumenaufbau die Gesichtskontur modelliert werden. Der Unterschied zu Radiesse® liegt im Wirkstoff selbst und in dessen Wirkungsdauer.

Je nach Behandlungsgebiet wird die Konzentration des verwendeten Hyaluronsäure-Fillers variiert.

Für oberflächlichere Fältchen reicht eine niedrigere Konzentration. Eine mittlere Konzentration wählt man für ausgeprägtere Falten sowie zur Volumenauffüllung der Lippen. Höhere Konzentrationen sind der Korrektur tiefer Falten und dem Volumenaufbau an Wangen und Kinn vorenthalten.

Im Beratungsgespräch berät Sie unser Facharzt Med. Dr. (TR) Savas Uckunkaya gerne zu Ihren Möglichkeiten und alternativen Fillern (siehe auch Faltenbehandlung mit Radiesse®, Faltenbehandlung mit Botox® & Faltenbehandlung mit Eigenfett).

Für wen eignet sich eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure?

Die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure ist vor allem bei kleineren und mittleren Falten (z.B. Mimikfalten) adäquat. Bei besonders tiefliegenden Falten kann möglicherweise die Wahl eines anderen Fillers für die Unterspritzung sinnvoll sein. Zur Auswahl beraten wir Sie gerne.

Weshalb eignet sich Hyaluronsäure als Filler?

Hyaluronsäure ist der natürliche Feuchtigkeitsspeicher der Haut. Sie stabilisiert die elastischen und kollagenen Fasern (Kollagen), bindet Wassermoleküle in der Haut und schützt sie vor freien Radikalen. Ab dem 25. Lebensjahr nimmt der Hyaluronsäure-Gehalt der Haut ab und dadurch die Faltenbildung zu.

Die Fähigkeit der Haut, Wasser zu speichern nimmt ab, Elastizität und Spannkraft gehen zurück und mit fortschreitendem Alter bilden sich die ersten Falten. Durch die Injektion von körperidentischer Hyaluronsäure in die Haut, kann ihr Hyaluronsäure-Gehalt gesteigert werden. Die Haut kann wieder mehr Feuchtigkeit speichern, was für ein jugendlicheres Aussehen sorgt.

Ebenso können Falten, verursacht durch einen Gewebeschwund, mit einem Volumen-Filler auf Hyaluronsäure-Basis sehr effektiv behandelt werden. Hyaluronsäure-Produkte können im Gesicht und am ganzen Körper sehr vielseitig eingesetzt werden und erzielen sehr natürliche Ergebnisse.

Welche Narkosearten bieten Sie bei einer Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure an?

Die Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure wird in unserer Praxisklinik in Köln ohne zusätzliche Betäubung vorgenommen. Das liegt daran, dass hochwertige Hyaluronsäure-Produkte bereits schmerzlindernde Substanzen enthalten. Dadurch ist eine Unterspritzung mit Hyaluronsäure auch ohne zusätzliche Betäubung nahezu schmerzfrei.

Wie lange wirkt eine Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure?

Abhängig von der verwendeten Konzentration, der Methode und dem Behandlungsareal hält die Wirkung ein halbes bis ein ganzes Jahr. Selten kann es, abhängig von den Lebensgewohnheiten des Patienten, schon nach 3 Monaten abgebaut sein. Folgebehandlungen sind ohne weiteres möglich.

Was kostet eine Hyaluron-Behandlung?

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen dürfen an dieser Stelle keine Angaben zu Kosten veröffentlicht werden. Verbindliche und seriöse Kostenaussagen sind auch erst nach einer persönlichen Beratung möglich. Gerne beantworten wir erste Fragen vorab via E-Mail oder telefonisch (0221/2037426).

Fragen zur Vorbereitung einer Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure

Hyaluronsäure ist ein natürlicher Filler

Wie bereite ich mich auf Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure vor?

In einem ausführlichen Beratungsgespräch bereitet Sie Med. Dr. (TR) Savas Uckunkaya, unser Facharzt für Ästhetische und Plastische Chirurgie, auf den Eingriff vor.

In der Regel ist aufgrund des Eingriff-Umfangs keine größere Vorbereitung notwendig. Folgende Faktoren können sich aber positiv auf das Ergebnis und den Heilungsverlauf auswirken:

  • Absetzen blutverdünnender Medikamente
  • Absetzen von Schmerzmitteln/Präparaten mit Ginko
  • Keine gleichzeitige Einnahme von Antibiotika oder Kortison
  • Keine kosmetischen Behandlungen rund um den Eingriff
  • Keine operativen Eingriffe
  • Kein Nikotin- und Alkohol-Konsum rund um die Hyaluron-Behandlung

Verhalten nach der Behandlung & Risiken

Eine gute Beratung ist Basis einer effektiven Faltenbehandlung
Wie verhalte ich mich nach einer Hyaluronsäurebehandlung richtig?

Auch nach der Unterspritzung mit Hyaluronsäure gilt es, einige Punkte zu beachten. Diese Maßnahmen werden Ihnen Med. Dr. (TR) Savas Uckunkaya und sein Team nach dem Eingriff allesamt noch mal mit auf den Weg geben.

Hierzu gehören der temporäre Verzicht auf:

  • Rauchen/Alkohol
  • Make up
  • Sport/Anstrengungen aller Art
  • Saunabesuche/Solarium/Sonnenbäder
  • Jegliche Gesichtsbehandlungen
  • Heiße Getränke/Speisen, Küssen, Lippenpflege (bei Lippenunterspritzungen)
Welche Risiken gibt es bei der Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure?

Eine Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure verläuft in der Regel ohne nennenswerte Nebenwirkungen. Wir möchten Sie dennoch darüber informieren, dass Risiken für die folgenden Nebenwirkungen bestehen:

  • Rötungen und leichte Schmerzen
  • Blutergüsse
  • Juckreiz
  • Infektionen an der behandelten Stelle
  • Verfärbungen der Haut an der Stelle des Einstichs
  • Kleinere Verhärtungen (Granulom)
  • Taubheitsgefühl

Termin-Vergabe

Wie kann ich einen Termin bei Ihnen machen?

Unsere Informationen haben Sie überzeugt und Sie möchten einen Termin für eine OP oder Behandlung in unserer Premium-Klinik vereinbaren? Dann setzen Sie sich jetzt mit uns in Verbindung. Auf unserer Kontaktseite finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten. Unser freundliches Praxis-Team freut sich auf Ihren Anruf oder Ihre Mail und wird alles tun, Ihnen Ihren Wunschtermin zu ermöglichen.

Zentrum für plastisch ästhetische Chirurgie
Praxisklinik Haubrichforum Köln

Copyright © Med Dr. TR. Savaş Uçkunkaya 2021 - Alle Rechte vorbehalten