Zentrum für ästhetisch-plastische Chirurgie

Gesichtsbehandlungen

Ihr Wangenaufbau in Köln

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick

Ort der Behandlung

Köln [Praxisklinik Haubrichforum am Neumarkt]

OP-Dauer

keine OP

Art der Betäubung

örtliche Betäubung

Klinik-Aufenthalt

Nein

Heilungsdauer

Keine

Sportunfähigkeit

1-2 Wochen

Gesellschaftsfähig nach

sofort oder operativ 10T

Arbeitsunfähigkeit

keine oder 1 Woche

Anzahl der Termine

keine oder operativ 2

Hinweis: Viele weitere Fragen zum Thema Wangenaufbau beantworten wir Ihnen unten in den Häufig gestellten Fragen (FAQ).

Allgemeine Fragen

Schöne Wangen dank Wangenaufbau in der Premium-Klinik
Was versteht man unter Wangenaufbau?

Unter Wangenaufbau versteht man in der Regel das Unterspritzen der Wangen durch Filler wie Hyaluronsäure, Radiesse® oder auch Eigenfett.

Auf diese Weise lässt sich eine eingefallen und schlapp wirkende Wangenregion gezielt auffüllen. Dieser kleine Eingriff gehört in unserer Klinik in Köln zu den Standard-Behandlungen im Beauty- und Lifting-Bereich und ist nahezu risikolos.

Auch eine operative Wangenkorrektur oder ein Midfacelifting samt Blepharoplastik bietet eine effektive, gezielt einsetzbare Möglichkeit zum Wangenaufbau.

Was kostet ein Wangenaufbau?

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen dürfen an dieser Stelle keine Angaben zu Kosten veröffentlicht werden. Verbindliche und seriöse Kostenaussagen sind auch erst nach einer persönlichen Beratung möglich. Gerne beantworten wir erste Fragen vorab via E-Mail oder telefonisch (0221/2037426).

Varianten beim Wangenaufbau

Wangenaufbau für Männer in Köln
Welche Methoden gibt es beim Wangenaufbau?

Unsere Klinik für Plastische Chirurgie in Köln bietet Ihnen drei Varianten der Wangenkorrektur. Diese sind:

  • Wangenvergrößerung durch Unterspritzung mit Hyaluron/Radiesse®
  • Wangenvolumen-Erhöhung durch Lipofüllung
  • Operative Wangenaufbau-Behandlung
Wie funktioniert der Wangenaufbau mit Hyaluron/Radiesse®?

Das Unterspritzen der Wangen ist eine effektive Möglichkeit des Wangenaufbaus. Als Füllmaterialien verwenden wir in unserer Praxis-Klinik in Köln biosynthetische, abbaubare Volumenfiller.

Zu diesen zählen Hyaluronsäure oder Radiesse®. Die Injektion dieser Filler ins Gewebe birgt kein Risiko für allergische oder Fremdkörper-Reaktionen.

Da diese Materialien resorbierbar sind, ist meist eine Wiederholung nach ca. einem Dreivierteljahr notwendig.

Wie funktioniert der Wangenaufbau mit Eigenfett?

Eine weitere Methode ist die Lipofüllung, die Unterspritzung mit Fett des eigenen Körpers. Dieser Eingriff muss im Operationssaal unter hochsterilen Bedingungen durchgeführt werden. Hierbei entnimmt der Facharzt in einem kleinen Eingriff Gewebe aus dem Knie oder Unterbauch.

Es ist sehr unterschiedlich, wie viel Prozent des unterspritzten Fettgewebes vom Körper angenommen wird. Diese Behandlung kann jedoch wiederholt werden.

Wird das Fettgewebe an der gewählten Stelle im Körper angenommen, bleibt es mehrere Jahre erhalten und sorgt für ein jüngeres, jugendliches Aussehen und eine frische Ausstrahlung – bei Frauen und Männern.

Wie funktioniert eine operative Wangenkorrektur?

Auch eine operative Wangenkorrektur ist in unserer Klinik am Kölner Neumarkt problemlos möglich. Hier wird der Wangenaufbau vom Chirurgen in Kombination oft mit anderen Maßnahmen verbunden.

So ist ein Wangenlifting oft Teil eines Mittelgesichtsliftings mit Lidstraffung (Blepharoplastik). Auch hierzu informiert Sie unser Schönheitschirurg Med. Dr. (TR) Savas Uckunkaya Sie in einem Beratungsgespräch gerne.

Wichtig: Sie möchten eine Wangenknochenkorrektur oder Wangenaufbau durch Implantate? Sprechen Sie uns auch hierzu gerne an!

Verhalten nach der OP & Risiken

Beratung von Dr. Uckunkaya im Bereich Wangenaufbau
Was muss ich vor einer Wangenaufbau-Behandlung beachten?

Wir empfehlen unseren Patientinnen und Patienten, vor einer Wangenaufbau-Behandlung auf Nikotin und Alkohol zu verzichten.

Ebenso sollten Sie mit unserem plastischen Chirurgen Med. Dr. (TR) Savas Uckunkaya vorab besprechen, wenn Sie Medikamente (z.B. Aspirin) einnehmen müssen.

Wie verläuft die Nachbehandlung bei Wangenkorrekturen?

In der Regel dauert es nur einen oder zwei Tage, bis die Schwellungen weg und das finale Ergebnis sichtbar sind. Bei diesem Prozess kann es helfen, zu kühlen. Auch Medikamente, die eine abschwellende Wirkung haben (z.B. Arnika) können beim Beschleunigen des Prozesses helfen.

Welche Komplikationen können nach einer Wangenkorrektur auftreten?

Die Heilung nach einer Backen- bzw. Wangen-OP verläuft in nahezu allen Fällen ohne größere Komplikationen und Schmerzen. Dennoch kann es wie bei allen Injektionen zu Schwellungen oder Blutergüssen kommen.

Beim plastischen Wangenaufbau mit Eigenfett kann es zudem dazu kommen, dass der Körper das körpereigene Gewebe nicht oder nicht vollständig annimmt. In diesem Fall kann der Eingriff problemlos wiederholt werden.

Termin-Vergabe

Wie komme ich an einen Termin für eine Operation oder Behandlung?

Unsere Informationen haben Sie überzeugt und Sie möchten einen Termin für eine OP oder Behandlung in unserer Premium-Klinik. Dann setzen Sie sich jetzt mit uns in Verbindung. Auf unserer Kontaktseite finden Sie alle Kontaktmöglichkeiten. Unser freundliches Praxis-Team freut sich auf Ihren Anruf oder Ihre Mail und wird alles tun, Ihnen Ihren Wunschtermin zu ermöglichen.

Zentrum für plastisch ästhetische Chirurgie
Praxisklinik Haubrichforum Köln

Copyright © Med Dr. TR. Savaş Uçkunkaya 2021 - Alle Rechte vorbehalten