Laserbehandlung

CO2-/KTP-Laser

Durch eine Laserbehandlung können unter anderem Hautfältchen und Hautveränderungen entfernt werden.

Laserbehandlung

Mit den pulsierenden und konzentrierten Lichtstrahlen lassen sich die oberen Hautschichten, die Epidermis, gezielt behandeln. So können zum Beispiel Akne Narben oder die altersbedingte Keratose, Schicht für Schicht behandelt und abgetragen werden. Das Zellwachstum und die Kollagenbildung werden in tiefer gelegenen Hautschichten stimuliert, was eine regenerative Wirkung ausübt.

Die Plastisch Ästhetische Klinik Dr. Savas Uckunkaya verfügt über zwei verschiedene Laser:

Schwerpunkte sind:

Kohlendioxid-Laser (CO2-Laser)

Anwendungsbereiche

  • Hautverjüngung / Resurfacing
  • Hautfalten im Gesicht
  • Akne-Narben
  • gutartige Hautveränderung
  • Pigmentflecken und Altersflecken (Keratose)

Kaliumtitanylphosphat-Laser (KTP-Laser)

Anwendungsbereiche

  • auffällige Adern
  • Hämangiom
  • Teleangiektasie (Couperose/Rosazea)
  • Besenreiser